Letzte Aktualisierung: 01. Februar 2018

 

       - Agenda:  Spezielle Unterrichtsdaten im 2. Semester 2017/18

- Newsfeed: Kindergarten im Wald / Die Primarschule am Fasnachtsumzug 


Google www.schule-wollerau1.ch

Newsfeed 2017/18

Die Primarschule am Fasnachtsumzug

 

Alle 5 Jahre findet der Bezirksumzug in Wollerau statt. Unsere Primarschule ist treuer Stammgast an dieser Veranstaltung. Die SchülerInnen freuten sich, ihre selbstgebastelten Kostüme dem zahlreichen Publikum zu präsentieren.

Den Auftakt machten am Samstagabend die 3. – 6. Klässler. Dort waren viele Blumen, Palmen oder bunte Partygänger zugegen. Am Sonntagnachmittag waren dann die Kindergärtner und 1./2. Klässler an der Reihe. Auch da waren wiederum viele bunte Blumen, die von ihren Gärtnern geführt wurden, zu betrachten. Aber auch etliche Schirm-Kostüme schmückten den Umzug. Eine wirklich gelungene Veranstaltung! Danke allen SchülerInnen für ihren Einsatz beim Herstellen der Kostüme!      Bilder vom Samstagabend         Bilder vom Sonntagnachmittag

 

 

Kindergarten im Wald

Die Kindergärten E und F gehen 5 Mal im Jahr in den Wald und geniessen die Natur. 

Im Wald leben die Kinder ihre ganze Fantasie aus und so wird aus einer Baumwurzel ein Pferd mit drei Sitzen oder ein Baumstumpf zum Liegestuhl.

 

Wir sind hell begeistert, denn wir entdecken nicht nur die Natur, sondern geniessen auch das wärmende Feuer, eine feine Buchstabensuppe  und manchmal auch ein paar Marshmallows als Dessert!  Mehr Bilder

 

Piste gut – alles gut!

Vom Montag, 8. bis am Freitag, 12. Januar 2018 verbrachten die 5. Klässler eine Lagerwoche im Skigebiet Melchsee-Frutt. Das Wetter spielte gut mit, bis auf den Dienstag. Nebst den Schwüngen auf der Piste waren wir oft draussen im Schnee, natürlich gut eingepackt, und bauten Schneehütten, -burgen und sogar eine Höhlen-Schnee-Bar.  

Zum Bericht  

Bilder zum Anlass

 

Theateraufführung zum Jahresabschluss

 

Wie jedes Jahr führten ein paar Lehrpersonen zum Jahresabschluss ein Theaterstück auf. In diesem Jahr wurden den SchülerInnen das Märchen "Rumpelstilzchen" präsentiert. Die SchülerInnen goutierten die gelungene Aufführung mit tosendem Applaus und der Forderung einer Zugabe.  Mehr Bilder                                                     

Der Besuch des Samichlaus im Kindergarten

 

Als am Mittwoch die Samichlaussäckli spurlos verschwunden waren, wurde im Kindergarten lange über ihr Verbleiben gerätselt. Doch auch nach ausdauerndem Suchen waren sie nirgends aufzufinden. Am 7. Dezember 2017 wurden sie dann endlich vom Samichlaus wieder mit in den Kindergarten gebracht – und zwar mit vielen Leckereien gefüllt! Ausserdem erzählte er den Kindern, woran er besonders grosse Freude hat und was sie noch etwas üben sollten. Voller Stolz durften ihm die Kinder die fleissig gelernten Verse und Lieder präsentieren.    Bilder zum Anlass

 

 

Autorenlesungen im November 2017

 

An der Primarschule Wollerau pflegen wir seit Jahren die schöne Tradition, dass wir in regelmässigem Turnus Autorinnen und Autoren einladen. Die spannenden Begegnungen mit diesen schreibenden, zeichnenden, musizierenden, erzählenden Personen sind grossartige Momente, um in die Welt der Buchstaben und Bilder ein- und abzutauchen und sich von den Autorinnen und Autoren in ihren Bann ziehen zu lassen. Diese persönlichen Kontakte werden von den Schülern und von den Lehrpersonen sehr geschätzt. Schon manch ein Kind wurde durch die Autorenlesungen zu einem buchstäblichen Bücherwurm  oder regelrechten Geschichtenerfinder.  Bericht    Fotos

Eislaufen im Erlenmoos

 

Viele Klassen unserer Schule nützen das Angebot des Eisparks Wollerau, das Eisfeld während der Unterrichtszeit kostenfrei zu nutzen. Auch die Drittklässler durften am letzten Dienstag ihre Fähigkeiten beim Eishockeyspiel oder beim Eislaufen zeigen und erweitern.

 Fotos zum Anlass

 

 

3. Klasse A + B im Schwerziwald

 

Die zwei 3. Klassen haben viermal an einem Montagmorgen den Unterricht in den Schwerziwald in Freienbach verlegt, da sie im NMG-Fach (früher M&U) den Wald als Thema hatten. Dort haben die Schüler verschiedene Bereiche des Waldes aktiv erlebt: Waldschutz, Waldtiere, Spiele im Wald, Baumarten uvm. Diese Erlebnisse werden den SchülerInnen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben!  

Bilder der Klasse 3A                                                                                           

Bilder der Klasse 3B

 

Ausflug der 4. Klassen nach Windisch

 

Mit dem Car sind wir nach Windisch AG gefahren. Dort trafen wir eine verrückte Römerfrau. Sie erklärte uns viel über das römische Reich und wie sie lebten. Wir gingen danach in eine Scheune in der es ein nachgestelltes Lager der Römer hatte. Sie hat uns viel Neues über die Römer-Kultur erzählt und auf einer grossen Landkarte das Römerreich gezeigt.  Zum Bericht

Bilder zum Anlass 1

Bilder zum Anlass 2

 

Bienen am Kastanienbaum

 

Verwundert standen am vergangenen Montag viele Schulkinder unter den Kastanienbäumen beim Pausenplatz Dorfmatt und schauten zu den obersten Ästen hinauf. Was auf ca. 7m Höhe am blätterlosen Ast gewachsen war, sah aus wie hängende Omeletten oder geschichtete Pizzaböden. Bei längerer Betrachtung entdeckten die Mädchen und Buben, dass aus diesem Gebilde Insekten ein- und ausflogen: Ein Bienenvolk hatte sich an diesem Ort sein neues Zuhause ausgesucht und in wenigen Tagen seinen Bienenstock erbaut.

 Zum Bericht           Bilder zum Anlass

 

 

Bleistift mit Heckenschere ausgetauscht

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017 verliessen die 5. Klässlerinnen und 5. Klässler die Schulstube zugunsten eines Umwelteinsatzes, organisiert von der Gemeinde Wollerau. Anstelle von Lineal, Fülli oder Mathematikbuch wurde mit Heckenscheren, Rechen und

                             Handsägen gearbeitet.   

Zum Bericht

Bilder zum Anlass

 

Tag der offenen Schulen Höfe und March, 24. Oktober 2017

Primarschule Wollerau –

Schulhaus Runggelmatt / Dorfmatt / Mehrzweckgebäude /   Kindergarten Riedmatt und Kindergarten Roos

 

Im Rahmen vom „Tag der offenen Schulen Höfe und March“ öffnet die Primarschule Wollerau ihre Türen. Gerne erwarten wir Sie am 24. Oktober 2017 in der Schulanlage Dorf und im Kindergarten Roos und Riedmatt. Die Besuchszeiten entsprechen den Unterrichtszeiten. Der Unterricht am Morgen dauert von 8.05  bis 11.25 Uhr und am Nachmittag von 13.25 bis 14.55 Uhr oder 15.55 Uhr.

 

Wir laden Sie auch ein ins Café „800“ in der Aula im Mehrzweckgebäude! Gönnen Sie sich eine Pause bei Kaffee und Kuchen und lassen Sie sich überraschen. Das Café ist geöffnet von 08.45 bis 11.15 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr.

 

Auf der Schulanlage Dorf bietet der Verein Hort PLUS+ Wollerau eine professionelle und umfassende Kinderbetreuung für Kinder von 3 Monaten bis Ende Primarschule an. Die Türen des Hort PLUS+ stehen ebenfalls offen und die Verantwortlichen laden zum Einblick ein.

 

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

C. Gehrig

Abteilungsleiter/Schulleiter

 

 

Zum Programm der einzelnen Schulhäusern

 

Kochen in der Schule

 

Der Lehrplan 21 verlangt, dass gelernte Inhalte in möglichst praxisnahen Tätigkeiten angewandt werden können. Dies hat Frau Kümin mit ihrer  3. Klasse A  umgesetzt. Zum Thema "Ernährung" hat sie am Freitag vor den Herbstferien einen Kochmorgen organisiert, in dem leckeres, aber auch gesundes Essen hergestellt und natürlich mit Genuss verzehrt wurde.

Bericht zum Anlass

Bilder zum Anlass

 

 

 

Sternwanderung

 

Alle zwei Jahre geht die gesamte Primarschule zusammen auf Wanderschaft. Jede Stufe startet dabei an einem anderen Ort: die Kindergärtner auf dem Raten, die 1./2.-Klässler in Rothenthurm, die 3./4. Klässler in Alosen und die 5./6. Klässler in Biberbrugg. Auch eine Bikegruppe machte sich auf den Weg vom Erlenmoos hin zum gemeinsamen Zielpunkt, dem St. Jost. Als alle dort oben ankamen, genoss man die gemeinsame Zeit mit Bräteln, Spielen im Wald oder Sonnenbaden auf der Wiese. Es war ein wirklich gelungener Wandertag bei herrlichem Sonnenschein!

Fotos zum Anlass

 

 

 

1. Schultag

 

Wie in jedem Jahr wird an der Primarschule das neue Schuljahr gemeinsam in der Turnhalle begonnen. Die neuen Erstklässler warteten gespannt, bis sie durch das Schultor laufen konnten und von ihrer neuen Lehrperson mit einem Fähnchen empfangen wurden. Die Feier wurde mit Reden von Robert Steiner und Marco Casanova sowie Schülergesang begleitet. Besonderes Highlight waren die instrumentellen Darbietungen zweier 6. Klässlerinnen. Wir wünschen allen SchülerInnen ein erfolgreiches Schuljahr!    

Bilder zum Anlass

Zeitungsbericht (Höfner Volksblatt)

 

Newsfeed-Beiträge zum Schuljahr 2016/17

Damit unsere Schulhomepage für unsere Besucher übersichtlich bleibt, werden jeweils zu Schuljahresbeginn alle Newsfeedbeiträge zu den vergangenen Schuljahren von der Frontseite entfernt. Diese Beiträge bleiben jedoch auf der Homepage gespeichert. Sie finden sie auf der rechten Spalte > „Newsfeed 2016/17“ .

 

 

 



Anzahl Besucher:

Besucherzaehler