Newsfeed 2012/2013

Schuljahresschlussessen der Primarschule Wollerau im Erlenmoos

Die Primarschule Wollerau feierte den diesjährigen Schuljahresschluss im Freizeitpark Erlenmoos. Die Lehrpersonen, die Mitglieder des Schulrates, alle an der Schule tätigen Personen und Gäste wurden zum Nachtessen ins Restaurant Erlenmoos eingeladen.  Zur Pressemitteilung

 

Senioren im Unterricht – ein Erfolg für alle

Bereits seit 5 Jahren besuchen regelmässig 5 - 7 Seniorinnen und Senioren Klassen an der Primarschule Wollerau. Während einem halben Tag pro Woche bereichern sie den Unterricht in verschiedener Hinsicht.  Zum Presseartikel

 

Ein Tag voller Eindrücke

Diese Woche, am Donnerstag gehen die Klassen 6A / 6B / 6C schlitteln, Ski fahren oder snowboarden. Wir alle hoffen, dass das Wetter hält. Wir wollen den Tag richtig geniessen, und vielleicht schmilzt der Schnee schon bald wieder weg. Aber Hauptsache ist, dass wir am Donnerstag den Wintertag durchführen können. Ich hoffe, es klappt, und wir geniessen es mit unserem Lehrer und den beiden anderen Parallelklassen.  Mehr

 

Praktischer Umweltschutz Schweiz Pusch:

Wasser-alles klar?

Gestärkt von einem feinen Mittagessen trafen sich alle 6B Schüler und Schülerinnen im Schulzimmer. Nach ein paar Instruktionen unseres Klassenlehrers ging es in die Aula des Mehrzweckgebäudes. Mit Notizblock und einem Bleistift in der Hand wagten wir uns an den Experimentenparcours heran, den schon drei Klassen vor uns absolviert hatten. Mehr

Einen Morgen im Zirkuszelt

Am Mittwoch, dem 12. Juni, kamen die Schülerinnen und Schüler in den Genuss einer Zirkusaufführung des Zirkus "GO".  Über zwei Stunden lang zeigten die ArtistInnen verschiedene Kunststücke, die die Schüleraugen zum Stauenen brachten. Lesen Sie einen Bericht einer Schülerin....

 

Besuch der letzten Station des Wasserversorgungssystems

In der Velomontur traf sich die Klasse 6B zum Schulbeginn auf dem Schulhausplatz. Mit unserem IF-Lehrer und unserem Klassenlehrer machten wir uns auf den Weg nach Freienbach. Unser Ziel war die ARA Höfe. Mehr

 

Grand-Slam-Sieg von Belinda Bencic

 

Die Primarschule Wollerau gratuliert ihrer ehemaligen Schülerin Belinda Bencic zum Turniersieg beim Juniorinnen-Grand-Slam-Turnier in Paris. Für ihre weitere Karriere wünschen wir Belinda weitere solche Erfolge bei den Juniorinnen und hoffentlich bald auch auf der WTA-Tour.

 

Ein Tag voller Regen 

Die 6. Klassen nahmen am Mittwoch, den 22. Mai 2013, am Orientierungslauf des „s’Cool-Cups“ teil. Seit zehn Jahren werden diese OL's in der CH durchgeführt. Vor einem Jahr waren die gleichen Klassen in Lachen – diesmal in Goldau. Ca. 20‘000 Schüler nehmen jährlich an diesen Veranstaltungen teil. 

 

                                                         Lesen Sie hier den Bericht einer Schülerin    

                                                         Mehr Bilder

 


Einen Morgen mit Marius von der Jadgkapelle

 

Am Mittwoch, dem 17. April 2013, durften alle Schüler der Primarschule Wollerau eine Aufführung von Marius von der Jagdkapelle geniessen. Die einstündige One-Man-Show, der in der Turnhalle „Riedmatt“ auftrat, war gespickt interaktiven Kinderliedern und witzigen Zwischenkommentaren. Lesen Sie die Eindrücke einer Schülerin

 

                                                          Presseartikel

                                                          Mehr Bilder

 

 

Die Klasse 6b besucht das „Open-Atelier“ von I. Habegger

 

Am letzten Freitagnachmittag, den 12. April 2013, besuchte die 6. Klasse b die Künstlerin Isabelle Habegger in Wollerau. Ihre Kunstsparten sind: Malerei, Skulpturen in Metall, Performance. Bereits zum 5. Mal fand das OPEN ATELIER im Bezirk Höfe statt. Neu war diesmal, dass Kunstschaffende Workshops anboten, welche am Vortag von Schulklassen geführt besucht werden konnten.

 

Lesen Sie dazu den Bericht einer Schülerin

Mehr Bilder

Frühstück im Klassenzimmer

 

Die Vorfreude auf die Ferien war wie immer riesig. Als wir am Montag unseren Wochenplan durchlasen, entdeckten wir, dass unten bei den Infos geschrieben stand: Am Freitag Frühstück im Klassenzimmer. Cool, schoss es mir durch den Kopf.                                                                   Mehr

 

 

Tagebuchbericht der 5. Klassen aus dem Skilager auf der Melchsee-Frutt

 

MONTAG

 

Am Montag 14.1. fuhren alle 5. Klassen zur Melchsee - Frutt zum Hotel Bonistock. Zuerst konnten wir unsere Zimmer besichtigen, dann stärkten wir uns und danach ging es ab auf die Skier !!!!!! Am Abend hatten wir ein feines Abendessen, nach dem Essen ging die Party erst richtig los. Wir hatten einen sehr lustigen Spielabend mit vielen verschiedenen Spielen. Mehr

 

Mehr Bilder

 

Schülerbeiträge der Klassen 6 a+b zu ihren Wahlpflichtlektüren

 

Die Schüler der 6. Klasse a+b haben sich vor den Sportferien intensiv mit dem Lesen von Wahlpflichtlektüren beschäftigt. Dazu haben sie einen schriftlichen Beitrag geleistet, den sie gerne öffentlich zur Verfügung stellen. Mehr

 

Wintersporttag der 6. Klassen

 

Diese Woche, am Donnerstag gehen die Klassen 6A / 6B / 6C schlitteln, Ski fahren oder snowboarden. Wir alle hoffen, dass das Wetter hält. Wir wollen den Tag richtig geniessen, und vielleicht schmilzt der Schnee schon bald wieder weg. Aber Hauptsache ist, dass wir am Donnerstag den Wintertag durchführen können. Ich hoffe, es klappt, und wir geniessen es mit unserem Lehrer und den beiden anderen Parallelklassen. Mehr

 

                                                          Mehr Bilder

 

 

Top Secret

 

Als wir uns alle (6A, 6B und 6C) in Abendkleidung auf dem Schulhausplatz getroffen hatten, rätselten wir noch das letzte Mal darüber, was wohl die Überraschung sein könnte. Wir marschierten um 17.45 Uhr an den Wollerauer Bahnhof. Nachdem der Zug eingefahren war, stiegen die drei Klassen ein und eine ca. 60-minütige Fahrt begann. Mehr

 

Wer ist wer? (Schülerbericht zur Theateraufführung)

 

Wie fast jedes Mal vor den Ferien spielen uns die Lehrer ein Märchen vor. Immer schwirrt mir dieselbe Fragen im Kopf herum: Wer ist wer? Und welche Lehrer spielen mit? Mehr

Theateraufführung für die Primarschüler von Wollerau

 

Wie bereits im letzten Schuljahr kamen die Primarschüler von Wollerau vor den Weihnachtsferien in den Genuss einer Theateraufführung. Dabei wurde das Stück „Der Froschkönig“ von einigen Primarlehrpersonen in der MGH Riedmatt aufgeführt. Wiederum wurde dieses spezielle Weihnachtsgeschenk von den Schülern mit einem tobenden Applaus goutiert.

                                                         Fotos zum Anlass

                                                         Pressebericht zum Anlass

 

Ein Nachmittag im Schnee

 

„Cool!“ - heute Nachmittag dürfen wir uns, anstatt zu Turnen, im Schnee austoben. Als wir am Nachmittag gestärkt vom Mittagessen in „Rumtollmontur“ zur Schule kommen, sind wir alle voller Tatendrang. Uns erwartet eine Schneeballschlacht. Nachdem wir Gruppen gemacht haben (Mädchen gegen Jungs), geht es los. Mehr

 

Schlittschuhlaufen in Rapperswil

 

Zwei Schülerinnen beschreiben ihren Ausflug zur Eishalle in Rapperswil: Am Freitag, den 7. Dezember waren wir, die Klassen 6b und 6a, in Rapperswil in der Lakers Schlittschuh-laufhalle. Um 8:45 Uhr wurden die Türen für uns geöffnet. Alle, die Schlittschuhe bestellt hatten, holten sie ab, diejenigen, welche eigene hatten, zogen sich bereits um. Danach durften wir aufs Eisfeld. Wir spielten Eishockey, wettfahren und „Fangis“. Mehr

 

Von Schülern erklärt: Handball

 

Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften aus je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Handball in das gegnerische Tor zu werfen und somit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit (zweimal 30 Minuten) die meisten Tore erzielt hat. Mehr

 

Von Schülern erklärt: Netzball

 

In der 5. Klasse führten Frau Posch und Frau Clavadetscher an unserer Schule ein Netzballtraining durch. Seither spielen zwei Sechstklässlerinnen leidenschaftlich gern Netzball – sie sind in zwei verschiedenen Teams und spielen aktiv in der laufenden Meisterschaft mit. Sie beschreiben die Sportart wie folgt: Mehr

 

Vortragsprojekt „26 Kantone“ bei den 6. Klassen

 

Alle Sechstklässler der Primarschule Wollerau haben einander in Gruppenvorträgen die 26 Kantone der Schweiz vorgestellt. Nachfolgend werden die Eindrücke dazu von drei SchülerInnen geschildert. Mehr

Einblicke in den Zukunftstag von vier Sechstklässlern

 

Am 8. November 2012 wurde der diesjährige Zukunftstag durchgeführt. Dabei erhielten alle Schüler der 5./6. Klasse während eines Tages Einblicke in ganz verschiedene Berufsfelder. Vier Schüler- bzw. Schülerinnen der 6. Klasse b haben dabei ihre Eindrücke dargestellt. Mehr

 

Kunst auf dem Pausenplatz

 

Die Schüler der Klasse 4A haben „Landart“ kunstvoll auf dem Pausenplatz inszeniert. Bilder dazu sind finden Sie unter: Fotos zum Anlass

Ausflug der 4. Klassen ins Fernsehstudio „ZAMBO“

 

Als sich die Türen des Fernsehstudios öffneten und wir hineinspazierten, empfing uns eine Dame namens Carmen. Sie führte uns durch einen Gang. Am Ende dieses Ganges waren Bilder von Moderatoren aufgehängt. Als Carmen uns gerade von dem Moderator Lanzi erzählte, kam Lanzi herein und verteilte uns Autogramme.

 

                                               Mehr zum Ausflug der Klasse 4a

                                               Mehr zum Ausflug der Klasse 4c

 

Autorenlesung: 90 Minuten nonstop Gelächter

 

Es war kalt draussen, und jeder Fünft- und Sechstklässler hoffte auf eine fröhliche Autorenlesung. Ich erzähle euch jetzt von der Autorenlesung für die Klassen 6b und 6c. Mehr

Thema „Elefanten“ in den Klassen 3a + 3b

 

Die Klassen 3a + 3b haben vor den Herbstferien das Thema „Elefanten“ im Unterricht durchgenommen. Dabei haben sie viel über den Elefanten gelernt. Mehr

Evaluationsbericht zeigt ein sehr positives Gesamtbild

 

Die Ergebnisse der Primarschule Wollerau bei der kantonalen Schulevaluation zeigen eine erfreuliche Gesamtleistung des Qualitätsmanagements und ein sehr gutes Gesamtbild.

 

                                              Siehe Pressebericht im Höfner Volksblatt vom 26.9.2012

 

Privatschule oder öffentliche Schule

 

Peter Suter hat im Rahmen seiner Masterarbeit für sein Sozialarbeit- und Sozialpolitikstudium an der Universität Fribourg untersucht, welche Eltern ihre Kinder in Privatschulen schicken und wer sie in einer öffentlichen Schule unterrichten lässt.

Die Ergebnisse dieser Studie sind im Buch „Determinanten der Schulwahl“ nachzulesen. In der Gemeindebibliothek Wollerau sind die Ergebnisse dieser interessanten Studie in Buchform einzusehen.

Lehrausgang der Klasse 6B nach Schwyz

 

Am 14. September, nach einer Lektion Unterricht, marschierten wir pudelmunter zum Wollerauer Bahnhof hinunter. Von dort aus reisten wir mit dem Zug nach Biberbrugg, danach ging es weiter mit dem Bus zur Herrengasse in Schwyz. Nach einem History Run, der uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Schwyz näher brachte, wurden wir mit einer spannenden Führung von Frau Eva Fischlin durch das Forum Schwyz belohnt. Mehr

 

Altpapiersammlung

 

Am Samstagmorgen, 25. August 2012 sammelte die Klasse 5A in drei Gruppen Altpapier. Auf der Strecke Bächergässli – Seestrasse - Rebbergstrasse wurde voll motiviert und mit allen Kräften Papierbündel um Papierbündel verladen und zu den Sammelcontainern gebracht. Der Erlös fliesst in die Klassenkasse, damit verschiedene Projekte und das Skilager mitfinanziert werden können. Mehr Bilder

Viel Spass im Wald und am Bach

 

Die Klassen 3a + 3b verbrachten bei hohen Temperaturen einen Schulmorgen im Mülitobel. Mehr

Gotti-/Göttianlass der Klassen 1a und 6c

 

Bereits am 2. Schultag lernten die Erstklässler/-innen der 1a ihre Gotti-/Göttiklasse 6c kennen. Jedem neuen Schulkind wurde ein Gotti oder ein Götti zugeteilt. Bei strahlendem Wetter nahmen sie gemeinsam hoch oben auf der Runggelmatt-Terrasse ihren Znüni ein und knüpften erste Kontakte. Danach gings pärchenweise runter ins Freie, wo Gottis und Göttis ihr „Patenkind“ individuell durch das gesamte Schulhausareal führten und ihm alles Wichtige zeigten und erklärten.  Fotos zum Anlass

 

Erster Schultag

 

Traditionell wurden die neuen Erstklässler sowie die Schülerinnen und Schüler der Einführungsklasse von allen Schülern und Pädagogen der Primarschule Wollerau in der Turnhalle begrüsst. Nach verschiedenen musikalischen Einlagen und einer Ansprache des Schulleiters Robert Steiner durften die frischgebackenen Schüler durch den 1. Schultag-Torbogen schreiten. Dort wurden sie von ihrer neuen Klassenlehrperson mit einer Sonnenblume in Empfang genommen. Die Primarschule Wollerau wünscht allen Schülern einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

 

Fotos zum Anlass

Bericht: Höfner Volksblatt (14. August 2012)

 

Schulschlussessen 2012

 

Traditionell fand das Schulschlussessen der Primarschule Wollerau am Ende des Schuljahres statt. In diesem Jahr wurde es am 29. Juni 2012 im Gasthaus „Seefeld“ in Hurden durchgeführt.

 

Bericht: Höfner Volksblatt (13. Juli 2012)

Kleinklasse Verhalten für 1. – 3. Klässler

 

Die Primarschule Wollerau führt ab Schuljahr 2012/13 eine Kleinklasse für Verhaltensauffällige auf der 1. – 3. Klasse ein, um Kinder mit Verhaltensschwierigkeiten früh unterstützen zu können. Das Ziel ist, das Sozial- und Lernverhalten individuell zu fördern und zu verbessern, damit eine Reintegration in die Regelklasse wieder ermöglicht wird. Der Erziehungsrat des Kantons Schwyz bewilligt die Durchführung des Schulversuchs ab Schuljahr 2012/13 im Rahmen der kantonalen Konzeption.

 

Presseartikel zur Einführung der Kleinklasse Verhalten



Anzahl Besucher:

Besucherzaehler