Schulweg

Download
Merkblatt zur Vorbereitung auf den Schulweg (Kantonspolizei)
2017_Merkblatt_Vorbereitung auf den Schu
Adobe Acrobat Dokument 59.6 KB

Gemäss § 43 der Verordnung über die Volksschule stehen die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg unter der Verantwortung der Erziehungsberechtigten.

 

Der Weg zur Schule hat für viele Kinder eine besondere Bedeutung. Am Schulweg erzählen sich die Kinder, was sie am Vortag oder in der Schule erlebt haben. Hier werden wichtige soziale Erfahrungen gemacht. Der Schulweg zu Fuss ist ein guter Ausgleich für langes Sitzen.

 

Schulrat und Lehrpersonen empfehlen den Eltern, ihre Kinder den Schulweg zu Fuss zurücklegen zu lassen. Aus verschiedenen Gründen (Verkehrsaufkommen, steile Strassen, viele Fussgänger, ...) und der daraus resultierenden Unfallgefahren raten wir vom Gebrauch von Scooters, Kickboards, Inline-Skates o.Ä. auf dem Schulweg ab.